Der Tag der Architektur 2000 am 24. und 25. Juni 2000 soll den Bürger für Architektur interessieren. Diese bundesweit stattfindende Veranstaltung gibt interessierten Bürgern und Fachbesuchern die Möglichkeit, zeitgemäße und qualitätsvolle Bauten zu besuchen. Architekten und Bauherren stehen bei den Besichtigungen und Führungen für Fragen und Diskussion zum neuen Bauen zur Verfügung.
 

Die genauen Veranstaltungsorte und Öffnungszeiten (bitte beachten!) können Sie dieser Information entnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie bei der :

Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern 
Karl-Marx-Str 32
19053 Schwerin 
Telefon (0385) 59079-0 
Telefax (0385) 59079-30
 e-mail:
AK-MV@t-online.de

Eine Veranstaltung der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen
 des "Tages der Architektur" am 24. und 25. Juni 2000

(Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Fotos)

                 

Großes Interesse fand die Ausstellung der Rostocker Architekten im Hausbaumhaus

Orte Objekt / Anschrift / Bauherren / Architekten Termine

Barth 

Haus des Gastes - Ballastkiste Barth (2000); Am Ostseehafen, 18356 Barth
Architekt: Dipl.-Ing. R. Löffler, Rostock-Warnemünde

Bauherr: Stadt Barth, Barth
 

Sa. 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Führungen:
10.30 Uhr + 14.00 Uhr 

 Ostseebad Binz

Wohnparkanlage "Granitz" (1996); Wylichstraße, 18609 Ostseebad Binz
Architekt: Nordprojekt Nießen & Partner, Sassnitz / Binz
Bauherr: Komplettbau GmbH, Hamburg 

Sa: 15.00 Uhr - 16.00 Uhr
So: 11.00 Uhr - 13.00 Uhr 

Ostseebad Binz 

Dorint Strandhotel (1999); Strandpromenade 58, 18609 Ostseebad Binz
Architekt: Architektur und Ingenieurbüro Henning Stahl Architekt BDB, Ostseebad Binz
Bauherr: GbR Dorint Hotel Binz / Rügen, Köln 

Sa. 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
So. 13.00 Uhr - 17.00 Uhr 

Dierhagen / Fischland 

Ostseeklinik Dierhagen (1997); Dierhagen / Fischland
Architekt: Thomas Schindler, Architekt BDA, Waldkirch
Bauherr: TAG Berlin

Sa: 12.00 Uhr – 14.00 Uhr
Treffpunkt an der Rezeption

Drieberg / Schwerin

Atelier- und Wohnhaus für zwei Innenarchitekten (1999); Seebergstraße 2b, 19205 Drieberg/Schwerin
Architekt: 3R Architektengruppe Rutsch Rutsch + Richter, Drieberg / Schwerin
Bauherr: 3R Architektengruppe, Drieberg / Schwerin

Sa: 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
So: 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Seeheilbad Graal-Müritz

Heidesanatorium Seeheilbad Graal-Müritz (1998); Kurhausstrasse 28, 18181 Seeheilbad Graal-Müritz
Architekt: Architekturbüro Deutler Hänel Schacht, Rostock
Bauherr: ASB Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Sa: 09.30 Uhr – 10.30 Uhr
      14.00 Uhr – 15.00 Uhr

Greifswald

Creativhotel im BIG-Bildungszentrum (1998); Feldstraße 85, 17489 Greifswald 
Architekt: Marsiske, Architekt, Greifswald
Bauherr: BIG-Bildungszentrum, Greifswald

Sa: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
So: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Greifswald

Kaufmännische Berufsschule der Hansestadt Greifswald (1999); Hans-Beimler-Strasse 7, 17489 Greifswald
Architekt: Frank*Milenz*Rabeneifner; Architekturbüro, Greifswald
Bauherr: Immobilienverwaltungsamt der Hansestadt Greifswald, Abteilung Hochbau, Greifswald

Sa: Führung um 10.00 Uhr / 12.00 Uhr / 14.00 Uhr / 16.00 Uhr

Huckstorf / Pölchow

Landschaftssiedlung "An der Wohrte", Ökologische Siedlung in Huckstorf (1997-); An der Wohrte, 18059 Huckstorf 
Architekt: Dipl.-Ing. Gerd Vogt, Huckstorf
Bauherr: mehrere Bewohner

Sa: 09.00 Uhr – 17.00 Uhr
So: 09.00 Uhr – 17.00 Uhr

Ludwigslust

Feuerwehrgerätehaus Ludwigslust (1998); Bauernallee 1, 19288 Ludwigslust
Architekt: Dipl.-Ing. Norbert Ertner, BES Architektur- und Ingenieurbüro Becker Ertner Schweder & Partner, Ludwigslust
Bauherr: Stadt Ludwigslust, Ludwigslust

Sa: 10.00 Uhr – 11.00 Uhr

Malchin

Finanzamt Malchin - Sanierung und Erweiterungsbau (1999); Schratweg 33, 17139 Malchin 
Architekt: Andreas Rossmann, Architekt BDA, Schwerin
Bauherr: Land Mecklenburg-Vorpommern

Sa: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Malchow

Eis- und Rollsportanlage Malchow (1999); Friedensstrasse 58a, 17213 Malchow
Architekt: Dipl.-Ing. Jens Rupprecht, freier Architekt, Waren (Müritz)
Bauherr: Kultur- und Sportring „Regenbogen“ e.V., Malchow

Sa: Führungen 14.00 Uhr + 15.00 Uhr

Mühlen-Eichsen

Einfamilienhaus; Zur Steinbrücke 2, Gemeinde Mühlen-Eichsen, OT 19206 Schönfeld-Mühle
Architekt: Dr. Peter Hajny, Mühlen-Eichsen
Bauherr: Dr. Peter Hajny, Mühlen-Eichsen

Sa: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Neubrandenburg

Hauptverwaltung Landesversicherungsanstalt Mecklenburg-Vorpommern; Platanenstrasse 43, 17033 Neubrandenburg
Architekt: WGK Planungsgesellschaft mbH, Dipl.-Ing. D. Krüger, Dipl.Ing. W. Everts, Hamburg
Bauherr: Landesversicherungsanstalt Mecklenburg-Vorpommern, Neubrandenburg 

Sa: Führungen 12.00 Uhr + 13.00 Uhr

Neubrandenburg

Verwaltungsgebäude Neuwoba Neubrandenburg - Rekonstruktion (1998); Demminer Straße 67, 17034 Neubrandenburg 
Architekt: Diplom-Architekt Klaus Wolf, Architekt VFA
Bauherr: Neubrandenburg Wohnungsbaugenossenschaft e.G., Neubrandenburg

Sa: 10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Neubrandenburg

Neuer Friedhof, Neubau der Feierhalle (2000); Neuer Friedhof – Oststadt, 17033 Neubrandenburg
Architekt: bsr freie Architekten und Ingenieure, Neubrandenburg
Bauherr: Stadt Neubrandenburg, Grünflächenamt, Neubrandenburg

Sa: 11.00 Uhr – 14.00 Uhr
So: 11.00 Uhr – 12.00 Uhr

Neustrelitz

Strelitzhalle (1999); Carlstraße, 17235 Neustrelitz 
Architekt: Architekten Wuttke + Kekeritz, Neumünster    

Bauherr: Stadt Neustrelitz, Neustrelitz

Sa: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr 
So: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Putbus

ELSA Die Tankstelle; Bahnhofstrasse 15a, 18581 Putbus
Architekt: Niclas Dünnebacke, Architekt BDA mit Xavière Bouyer, Architekt D.P.L.G., Stralsund
Bauherr: Tankstellenbetriebsgesellschaft mbH, Putbus

Sa: Ganztägig
So: Ganztägig

Ribnitz-Damgarten

Richard-Wossidlo-Gymnasium (2000); Schulstraße 15, 18311 Ribnitz-Damgarten
Architekt: Architektengemeinschaft Wittdorf - Lübcke – Trabitzsch, Hamburg 
Bauherr: Landkreis Nordvorpommern, Grimmen

Sa: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Rostock

Zweifamilienwohnhaus – Passivenergiehaus; Am Schwibbogen 1, 18055 Rostock
Architekt: Dipl.-Ing. Maik Buttler, Jastram + Buttler, Bürogemeinschaft Freier Architekten BDA, Rostock
Bauherr: Familie Dr. Buttler, Rostock

So: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Rostock

Jugenddorf Christophorusschule Rostock (1999); Groß Schwaßer Weg 11, 18057 Rostock                                            
Architekt: Stuhr + Partner, Architekten, Güstrow             

Bauherr: Jugenddorf Christophorusschule Rostock, Rostock

Sa: Führungen
10.00 Uhr / 12.00 Uhr / 14.00 Uhr

Rostock

Spiellandschaft Rostock – Dierkow / Toitenwinkel (2000); „Grünraum Neue Hindrichsdorferstrasse“, Rostock – Dierkow
Architekt: Gabriele Jungjohann, Hortiplan Architektur für Freiraum Landschaft Garten, Güstrow
Bauherr: Amt für Stadtgrün, Rostock

Sa: Ganztägig
So: Ganztägig

Rostock

Internationales Begegnungszentrum der Universität Rostock (1998); Bergstr. 7a, 18055 Rostock
Architekt: Architektenbüro Dipl.- Ing. Michael Bräuer in der Architektenge-meinschaft Baumbach + Bräuer, Rostock 
Bauherr: Land Mecklenburg-Vorpommern vertreten durch die Alexander-von-Humboldt-Stiftung Bonn

Sa: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Rostock

Neubau Werkskantine der Stadtwerke Rostock AG (1998); Schmarler Damm 5, 18069 Rostock
Architekt: INROS Planungsgesellschaft mbH, Rostock
Bauherr: Stadtwerke Rostock AG, Rostock

Sa: Führungen
      10.00 Uhr + 12.00 Uhr       Treffpunkt beim
      Pförtner

Rostock

Bürogebäude der RGS mbH (1999); Am Vögenteich 26, 18055 Rostock
Architekt: RGS Dipl: Ing. Thomas Burzan, Dipl.-Ing.
Odett Freiberg, Dipl.-Ing. Arndt Zintler, Rostock 

Bauherr: RGS Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwickl-ung und Wohnungsbau mbH, Rostock

Sa: Führungen
      10.00 Uhr + 14.00 Uhr

Rostock

Hafenturm Silo III (2000); Am Strande 3, 18055 Rostock
Architekt: Dipl.-Ing. Architekt Günter Jobski, Gruppe Nord Plan, Architekten – Stadtplaner – Ingenieure, Rostock
Bauherr: Silo III Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, Rostock

So: Führungen
      10.00 Uhr / 12.00 Uhr 
   / 14.00 Uhr / 16.00 Uhr 

Rostock

Wohnanlage HELIOS; Arno-Esch-Straße 1-11, 18055 Rostock / Brinck-mannshöhe
Architekt: Dipl.- Ing. F.-L. Carewicz, Dipl.-Ing. A. Burzan, AP Architekten Partner Planungsgesellschaft Rostock mbH 
Bauherr: WIRO Wohnen in Rostock, Wohnungsgesellschaft mbH, Rostock

Sa: 10.00 Uhr bis l5.OO Uhr

Rostock

Hausbaumhaus Rostock; Wokrenter Strasse 40, 18055 Rostock
Historisches Kaufmannshaus am Stadthafen von ca. 1480
Sanierung Anfang der 1980er Jahre zum „Haus der Architekten“

So: 10.00 Uhr – 18.00 Uhr Führungen: 11.00 Uhr / 13.00 Uhr / 15.00 Uhr / 17.00 Uhr

Rostock

Edvard Munch Haus (1998) Innenarchitektur, Lichtgestaltung; Am Strom 53, 18119 Rostock-Warnemünde
Architekt: Heidrun Walter, WALTER + PLANER, Rostock 
Bauherr: Förderverein Edvard Munch Haus e.V., Rostock-Warnemünde

So: 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

Schwerin

Firmenniederlassung Niels Wesemeyer (1998); Carl-von-Linde-Strasse 3, 19061 Schwerin
Architekt: Rogalla + Kitzmann Architekten BDA, Hamburg
Bauherr: Niels Wesemeyer GmbH, Schwerin

Sa: 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
So: 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Schwerin

Wohn- und Geschäftshaus (1999); Arsenalstraße 19, 19053 Schwerin Architekt: Jäger + Jäger, Freie Architekten BDA, Schwerin 
Bauherr: Jäger + Jäger, Schwerin

Sa: 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Schwerin

Wasserwerk Mühlenscharrn in Schwerin (1999); Neumühler Strasse 48, 19057 Schwerin
Architekt: Roland Schulz, Architekt, Schwerin
Bauherr: Stadtwerke Schwerin GmbH, Schwerin

Sa: 10.00 Uhr - 13.00 Uhr 

Schwerin

Diakonieverwaltung Schwerin (1996); Apothekerstraße 48, 19055 Schwerin                      
Architekt: Albrecht + Hartung, Schwerin                         

Bauherr: Diakonieverwaltung, Schwerin

Sa: 13.00 Uhr - 16.00 Uhr 
So: 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Schwerin

Anleger der Weißen Flotte, Restaurant Wallenstein (2000); Werderstrasse 140, 19055 Schwerin
Architekt: Dipl.-Ing. Joerg Gatenbein, Ennetbaden, Schweiz
Bauherr: Grundstücksbeteiligungsgesellschaft R&G GmbH & Co., Schwerin

Sa: 10.00 Uhr - 00.30 Uhr 
So: 10.00 Uhr - 00.30 Uhr Führungen: So: 15.00 Uhr

Schwerin

Sanierung und Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses (1998), Domhof 6, 19055 Schwerin                                
Architekt: Gerd Jäger mit Joachim Brenncke, Freie Architekten BDA
Bauherr: Joachim Kümmritz, Schwerin

Sa: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr 
So: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Schwerin

Umbau und Sanierung Hotel Niederländischer Hof (1998); Karl-Marx-Strasse 12 / 13, 19055 Schwerin
Architekt: Architekten Gössler, Hamburg / Berlin / Schwerin
Bauherr: Erwerbergemeinschaft Niederländischer Hof, Hamburg

So: Führungen: 11.30 Uhr / 12.30 Uhr

Gutshof Sparow

Revitalisierung Gutshof Sparow (2000): Hotel Gutshof Sparow. 17214 Sparow                                                
Architekt: Planungsatelier Herbert Harm, freischaffender Architekt, Waren (Müritz)
Bauherr: Hans-Dieter Böhm, Kalletal-Eder                                  

Sa: 10.00 Uhr + 14.00 Uhr So: 10.00 Uhr + 14.00 Uhr Treffpunkt: Rezeption Gutshaus

Stralsund

Nautineum – Besucherzentrum (2000); Dänholm, 18439 Stralsund
Architekt: Jasper Hermann, Stralsund
Bauherr: Deutsches Meeresmuseum, Stralsund

Sa: 10.00 Uhr + 17.00 Uhr 
So: 10.00 Uhr + 17.00 Uhr

Stralsund

Werkstatt für Behinderte (1997); Albert-Schweitzer-Straße 1, 18437 Stralsund
Architekt: Dipl.-Ing. Hans Berneike, Dipl.-Ing. Elke Donner, AIU Stralsund GmbH, Stralsund
Bauherr: Werkstatt für Behinderte GmbH, Stralsund                  

Sa: 10.00 Uhr - 16.00 Uhr 
So: 10.00 Uhr - 13.00 Uhr Führungen: 10.00 Uhr / 12.00 Uhr / 14.00 Uhr

Stralsund

Neubau eines Architekturbüros (1999); Katharinenberg 41, 18437 Stralsund
Architekt: Dipl.-Ing. Arch. Burkhardt Eriksson, Stralsund
Bauherr: Elke und Burkhardt Eriksson, Stralsund

Sa: 10.00 Uhr + 17.00 Uhr 
So: 10.00 Uhr + 16.00 Uhr
Führungen zu jeder vollen Stunde

Stralsund

"Kramerkompanie" Sanierung + Restaurierung (2001); Schillstraße 37, 18439 Stralsund                              
Architekt: Arbeitsgemeinschaft Kramerkompanie, Frank Hoffmann, Gerd Meyerhoff, Stralsund; Jens C. Holst, Hoisdorf
Bauherr: Familie Holst, Hoisdorf

Sa: 11.00 Uhr + 14.00 Uhr 
So: 11.00 Uhr + 14.00 Uhr

Tutow

Ev. Alten- und Pflegeheim Tutow „Friedrich-Onnasch-Haus“ (1999); Platz der Einheit 2-5, 17129 Tutow
Architekt: Rauh–Damm–Stiller–Partner Planungsgesellschaft mbH, Greifswald
Bauherr: Diakonisches Werk i.d. Pommerschen Ev. Kirche e.V., Greifswald

Sa: 10.00 Uhr + 16.00 Uhr 

Seebad Ückeritz / Usedom

Haus des Gastes - Seebad Ückeritz/Insel Usedom (1999); Bäderstraße 5, 17459 Seebad Ückeritz / Insel Usedom
Architekt: Architekt und Stadtplaner Dipl.-Ing. Achim Dreischmeier, Koserow / Insel Usedom
Bauherr: Gemeinde Ückeritz, Seebad Ückeritz / Insel Usedom

Sa: 11.00 Uhr 
So: 11.00 Uhr

Waren - Müritz

Industriegebäude mit Entwicklungsbüro MATEC 2000 (1998); Siegfried- Marcus-Strasse 14, 17192 Waren - Müritz
Architekt: Bernd Pfeffer, Architektur- und Ingenieurbüro, Waren - Müritz
Bauherr: Eberhard Klingner, Warenshof 

Sa: Führungen
      10.00 Uhr + 11.00 Uhr

Wismar

Zeughaus Wismar (2000); Ulmenstraße 15, 23966 Wismar                       
Architekt: Mai Zill Kuhsen Architekten, Lübeck
Bauherr: Hansestadt Wismar Hauptamt, Wismar

So: Führungen
      11.00 Uhr + 14.00 Uhr
      Treffpunkt Eingang 
     
Hofseite

Wismar

Rechenzentrum der Hochschule Wismar (1994); Bürgermeister-Haupt-Strasse, 23966 Wismar
Architekt: Otto Schmeier, Architekturbüro Schmeier, Wismar
Bauherr: Landesbauamt Schwerin, Schwerin

Sa: 10.00 Uhr + 14.00 Uhr 
So: 10.00 Uhr + 14.00 Uhr

Alle Informationen nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.

weiter